Alles über den Filmklub Villach

Wir sind eine eingeschworene Gemeinschaft (-> Mitgliederliste) von jungen und junggebliebenen Filmbegeisterten. In unseren wöchentlichen Klubabenden bieten wir in zahlreicher Form Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung in allen filmischen Belangen (Kameraführung, Dramaturgie und Regie, Schnitt und Tongestaltung), aber auch die nötigen Ratschläge in technischer Hinsicht (passende Ausrüstung, Schnittsysteme, Fehlerbehebung, usw.). Da die Filme durch unsere Klubmitglieder sowohl auf Casablanca als auch mittels PC nachbearbeitet werden, sind technische Auskünfte und Hilfestellungen für beide Schnittsysteme möglich. Ein umfangreiches und vielseitiges Programm bietet zusätzliche Informationen und Anregungen.

Für alle Mitglieder unseres Klubs stehen zahlreiche Geräte und technische Ausrüstungen kostenlos zum Verleih bereit. Für die Endbearbeitung der Videoproduktionen steht zudem ein umfangreiches Musikarchiv mit 40 CD’s (Vertragsmusik des Dachverbandes VÖFA) zur Verfügung.

Die Mitgliedschaft im Film- und Videoklub Villach ermöglicht außerdem die Teilnahme an zahlreichen nationalen und internationalen Wettbewerben um sich so, in kameradschaftlicher Konkurrenz mit Gleichgesinnten zu messen und sein Wissen laufend auszubauen. Auch wenn sie vorerst nicht an einer Wettbewerbsteilnahme interessiert sein sollten, sind sie in unserem Klub gut aufgehoben, denn auch jeder Familienfilm erfordert ein Mindestmaß an filmischen Grundkenntnissen um auch noch nach Jahren alle Verwandte und Bekannte zu begeistern. In regelmäßigen Abständen finden deshalb Klubabende statt, an denen die Klubmitglieder ihre Produktionen (sei es nun der „Rohschnitt“ oder ein „fertiger Film“) vorstellen und auf Wunsch ausgiebig diskutieren können. In einer gleichgesinnten Gemeinschaft ergeben sich auf diese Art und Weise oftmals nützliche Tipps für eigene Filmproduktionen und für eventuelle Verbesserungen an den eigenen Werken.

Regelmäßig veranstaltet der Film- und Videoklub auch gesellschaftliche Feiern (z.B. die gemeinsame Weihnachtsfeier) und interessante Ausflüge (jährliche Klubfahrt im Sommer, Besuche bei anderen Klubs in Kärnten, usw.). Hinzu kommt die Veranstaltung von Wettbewerben (jährlicher Klubwettbewerb, alle 5 – 6 Jahre die Veranstaltung der Landesmeisterschaft) und öffentlichen Filmvorführungen.

Alle Interessierte, welche mehr aus ihrem Hobby machen wollen, sind herzlich eingeladen, unverbindlich zu unseren Klubabenden in unser Klublokal im Volkshaus Landskron zu kommen und sich persönlich von unserem Angebot zu überzeugen.

Andreas Rauch
Film- und Videoklub Villach
Internetredaktion