Die Kleine Zeitung kürt jedes Jahr „Helden des Alltags“ zum Kärntner des Jahres.

2011 wird diese Ehre den Filmemachern Joachim Krenn (Mitglied unseres Klubs) und Gerhard Fillei zu Teil. In der Ausgabe vom 25.12.2011 werden die Filmemacher für ihre unglaubliche Ausdauer um die Realisierung ihres Thrillers „NEW YORK : NOVEMBER“ (wir haben ausführlich berichtet) mit dem Titel „Kärntner des Jahres“ bedacht.

Eine große Ehre, wir gratulieren den Filmemachern und wünschen ihnen viel Erfolg!

Gerhard Fillei und Joachim Krenn