Sensationeller Erfolg für unsere erst 17-jährige Nachwuchsfilmerin Christina Rauch, bei der Landesmeisterschaft des nichtkommerziellen Films von 22.-23.2.2013 in Klagenfurt.

Mit ihrem 3-minütigen Spielfilmdebüt „Wo bist du?“ überzeugt Christina die fünfköpfige Fachjury auf Anhieb.
GOLD, der Sonderpreis „Sieger JEUNESSE“ (Jugendfilm-Landesmeisterin) und der „Sonderpreis für eine bemerkenswerte akustische Gestaltung“ bestätigen die hohe Qualität des Filmes.

Christina ist damit etwas gelungen, was vor ihr nur sehr wenige Filmemacher in Kärnten geschafft haben. Ein echter Katapultstart: Mit dem ersten eigenen Film bei der Landesmeisterschaft gleich durch, auf Platz 1.
Der Vorstand und alle Klubmitglieder gratulieren der jungen Filmautorin zu diesem tollen Erfolg und wünschen ihr viel Glück für die Staatsmeisterschaft der nichtkommerziellen Filmautoren von 16.-19.5.2013 in Bad Aussee.

Wir gratulieren zu weiteren Erfolgen auch unseren Klubmitgliedern:
Karl Tscharnuter (Bronze für „Das Wahrzeichen fällt“) und Eckhart Kuglin (Bronze für „Körperkunst“), sowie Friedrich Pichler (Diplom für „Der Tanz der enttäuschten Seelen“).