Im Rahmen des Internationalen Filmfestivals der Goldenen Diana am Klopeiner See von 23.-28.08.2015 in St. Kanzian am Klopeiner See, konnten zwei Filme unserer Klubfreunde tolle Erfolge erzielen:

Gerald Tiefling und Dr. Andrea Jäger erhielten für ihren Spielfilm „Beinah zu spät“ die Silberne Diana und den Sonderpreis für einen Film über ein wichtiges Thema.

Bernhard Madritsch erzielt mit seinem Spielfilm „Familienfressen“ ebenfalls eine „Silberne Diana“ und den Sonderpreis für den besten Kärntner Film des Bewerbes.

Wir gratulieren unseren erfolgreichen Klubmitgliedern von ganzem Herzen. Weiterhin GUT LICHT und viel Erfolg.