Mit vier Filmen war unser Klub in Klagenfurt bei der heurigen Landesmeisterschaft

am 31.3. und 1.4. vertreten.

Wieder erfolgreich waren die YCC-Jungfilmer:

„Endangered“ von Andreas Bitzan u. Alexander Leitner: Silber, Jeunesse 1. Platz und

Sonderpreis für eine bemerkenswerte Idee.

„Jonas“ von Christina Rauch: Silber

Beide Filme qualifizierten sich für die STM in Kufstein!

Weiters erreichte unser Familien-Duo Eckhart und Cordula Kuglin mit

„Magische Orte“ und Karl Tscharnuter mit „Weissensteiner Fischzucht“ Bronze.

Landesmeister 2017 wurde in Abwesenheit Heinz-Werner Breiter vom CCC

(Carinthian Cineastic Club) Klagenfurt mit dem Reisebericht

„Chukotka – das vergessene Land“, übrigens die einzige Goldene im Bewerb.

Unser Minutencupfilm „Sie!“ unterlag im Semifinale dem späteren Sieger aus Völker-

markt „Spracherkennung“ und wurde Dritter.

Foto unserer Preisträger: