An die 200 Besucher erlebten im großen Saal des Stadtkinos Villach eine abwechslungsreiche
Präsentation unserer Jugendfilmgruppe YCC.
Altes Erfolgreiches und Neues (von den Brickfilmern) sowie als Höhepunkt des Abends die
Kürbiscremesuppe ergaben insgesamt einen sehenswerten Filmabend.
Alexander Leitner und Julia Lenart führten als Moderatoren durch den Abend. Aufschlussreich
waren die Gespräche mit den Crewmitgliedern.
Zum abschließenden Sektempfang wurden Brötchen, Kuchen und natürlich Kürbiscremesuppe
kredenzt. Unter den „Filmexperten“ aus ganz Kärnten – von Völkermarkt bis Spittal –
wurde noch intensiv diskutiert – bis zur Sperrstunde um 23 Uhr.
Ein Dankeschön gilt den zahlreichen Besuchern und der Stadt Villach, die den Abend
finanziell unterstützt.


Fotos: Bernhard Mairitsch