Heute (19.01.2019) hat das bewährte Minutenfilmteam
vom Vorjahr die Basis für eine eventuelle Titelver-
teidigung gelegt:
Es wurden vorsichtshalber gleich zwei Filme gedreht.
Einer in der Ordi von Dr. Ehrenfried, der zweite in
„Nowis Huab’n“, wo es dann zur Stärkung gebratene
Ripperln und Knoblauch mit Krautsalat gab.
Mit dabei waren auch vier „Weissensteiner“ als Dar-
steller.
Präsentation der Filme am 4. Februar beim Klubabend.