Am Montag wurde die Crew der „Kürbiscremesuppe“ für ihren erfolgreichen Film geehrt:

Letztendlich gehen jetzt folgende Villacher Filme zur Landesmeisterschaft nach Völkermarkt:
„Kürbiscremesuppe“ von YCC
„Mord in der Manege“ und „Roll“ von A.Leitner und A.Bitzan
„Mama“ von Christina Rauch
„Cornet Rilke“ und „Glück“ von Friedrich Pichler und
„Nicht mein Himmel“ von Jaqueline Rauter.

Beim Minutencup starten: „Datenschutz“ und „So ein Pech!“

Ich hoffe am 23. und 24. März auf kräftige Unterstützung der Villacher
Filmfreunde, besonders beim Minutencup, der ein schweres Auswärtsmatch
wird!
Ernst Thurner, Webmaster