Villach führt ! Doppelgold und Bronze für unsere JungfilmerInnen

 

Sensationeller Erfolg für unsere jungen Filmemacherinnen und Filmemacher bei der Staatsmeisterschaft 2014 in Fieberbrunn.
Erstmals (!) in der 63-jährigen Geschichte unseres Klubs können unsere Mitglieder gleich 2 x GOLD und 1 x BRONZE für sich verbuchen. Doppelgold dürfte auch in anderen österreichischen Klubs wohl eher die Ausnahme sein.

Neben diesen tollen Hauptpreisen, gehen auch noch einige Sonderpreise an die „Youth carinthia cinematic“, die Jugendfilmgruppe unseres Vereines.

Hier das beeindruckende Ergebnis im Detail:

Filmtitel Autor(in) Preis Sonderpreise
Passion Christina Rauch GOLD 1. Platz Jeunesse,                          Sonderpreis Lebenszeichen Film (*)
(K)night Times Andreas Bitzan und Alexander Leitner GOLD 2. Platz Jeunesse
The Spirit of Thought Theresa Lamberger BRONZE

(*) Der Filmklub Fieberbrunn hat (als Ausrichter der Staatsmeisterschaft) die Veranstaltung unter ein Motto gestellt und dafür auch einen Sonderpreis kreiert: „Lebenszeichen Film“. Dieser Sonderpreis wird für ein sichtbares und spürbares filmisches Lebenszeichen vorrangig an jugendliche Filmer vergeben. „Lebenszeichen Film“ soll die Gabe, mit Akzenten und neuen Ideen eine Perspektive aufzuzeigen, wohin sich der junge Film entwickeln kann, hervorheben.

„Unsere Mädels“ Christina Rauch und Theresa Lamberger am Festabend zur 50-Jahrfeier des VÖFA anlässlich der Staatsmeisterschaft 2014, vor der österreichischen Flagge. Ein würdevoller Hintergrund für diesen Erfolg.

Unsere erfolgreichen Filmerinnen Christina Rauch und Theresa Lamberger (von links)

„Unsere Jungs“ Andreas Bitzan und Alexander Leitner sind zum Zeitpunkt der Staatsmeisterschaft in Deutschland beim Brickfilm-Festival „Steinerei 2014“. Daher leider nicht am Siegerfoto vertreten.

Stolz zeigen die beiden „Mädels“ ihre soeben erhaltenen Preise und Auszeichnungen

Unsere „goldig strahlende Christina“ mit den anwesenden drittplazierten Preisträgerinnen der Kategorie Jeunesse vom Filmklub Fieberbrunn. Die Zweitplazierten Andreas Bitzan und Alexander Leitner waren zeitgleich in Deutschland und sind daher nicht am Foto dabei.

Die anwesenden Jeunessepreisträger Christina Rauch, Sophie Brunner und Martha Schweiger (von links)

Obmann Gerhard Hengl vom Filmklub Fieberbrunn und die anwesenden Jeunessepreisträgerinnen Christina Rauch, Sophie Brunner und Martha Schweiger (von links)

Von Mittwoch, 28.05. bis Freitag, 30.05.2014 wurden im Festsaal der Marktgemeinde Fieberbrunn insgesamt 57 Filme dem interessierten Publikum präsentiert und von der 5-köpfigen Jury ausführlich diskutiert. Der Film mit der Vorführnummer 1 lief außer Konkurrenz und wurde nicht besprochen.

Die fachkundige Jury:

Dr. Uros Zavodnik (Ravne, Slowenien), Angelika Allin (Wiesbaden, Deutschland), Dr. Georg Schörner (Wien, Juryleiter), Dr. Paul Stepanek (Wien), Ernst Thurner (Villach)

Ersatzjurorin: Christa Altinger-Wolfrum  /  Jurysekretär: Gerhard Hengl  /  Technischer Delegierter: Alfred Oberkofler

Am Freitag, 30.05.2014 fand am Nachmittag die Juryschlussbesprechung und Bewertung aller Filme statt.

Am Samstag, 31.05.2014 ging am Vormittag die feierliche Schlussveranstaltung mit Preisverleihung über die Bühne. Die Veranstaltung war gut besucht.Schlussveranstaltung zur Staatsmeisterschaft am 31.05.2014

Hier noch die Detailergebnisse zu allen teilnehmenden Filmen, im Rahmen der Staatsmeisterschaft 2014 in Fieberbrunn:

Die Ergebnisse der Filmbewertung zur Staatsmeisterschaft 2014 im Detail

Die Ergebnisse der Filmbewertung zur Staatsmeisterschaft 2014 im Detail

Der Film- und Videoklub Villach gratuliert seinen erfolgreichen jungen Filmautorinnen und -autoren ganz herzlich und wünscht viel Erfolg für neue Filmprojekte.

Komm zu uns

"Erfahre wer wir sind..."

Wir sind eine Gemeinschaft von Filmbegeisterten jeden Alters. Wenn du Unterstützung brauchst, oder einfach mehr aus deinem Hobby machen willst, bist du bei uns genau richtig!

Kontakt

Film- und Videoklub Villach
ZVR-Nummer 491 702 486

Obmann:
Ernst Thurner
Eduard Mörike Weg 2
9500 Villach
Österreich

Copyright 2017-2018 Fabian Geissler (Webseitendesign)
und Film- und Videoklub Villach (Inhalte) ©  All Rights Reserved