Verbandsfilmwettbewerb 2019/2020: Villach gewinnt Klubwertung!

In der Einzelwertung erreicht Jaqueline RAUTER mit „Nicht mein Himmel“ und der Note 1,33 (Gold)
den 3. Platz. „Mama“ von Christina RAUCH wird von den VÖFA-Klubs mit 1,74 (Silber) bewertet.
Das ergibt eben für die Klubwertung die Note 1,54 und somit den 1. Platz vor dem CCC,
der mit dem Breiter-Film „Der ewige Kampf“ und „Der Rhythmus von Banda Neira“ (Jonst Hunger)
einen Wert von 1,63 erzielte. Den 3. Platz sicherten sich die Kapfenberger.

Gratulaltion an unsere beiden Spitzen-Filmerinnen!!

Die Ergebnisse sind auf der VÖFA-Website unter Wettbewerbe/Verbandswettbewerb ersichtlich.

Komm zu uns

"Erfahre wer wir sind..."

Wir sind eine Gemeinschaft von Filmbegeisterten jeden Alters. Wenn du Unterstützung brauchst, oder einfach mehr aus deinem Hobby machen willst, bist du bei uns genau richtig!

Kontakt

Film- und Videoklub Villach
ZVR-Nummer 491 702 486

Obmann:
Ernst Thurner
Eduard Mörike Weg 2
9500 Villach
Österreich

Copyright 2017-2018 Fabian Geissler (Webseitendesign)
und Film- und Videoklub Villach (Inhalte) ©  All Rights Reserved